Extravagante Küchenschlacht im Zürcher Baur au Lac

Mittwoch, 16. März 2016, Beginn: 18.30 Uhr

 

Feinschmecker und Freunde lukullischer Höchstleistungen sind in dem Fünf-Sterne Hotel Baur au Lac seit jeher an der richtigen Adresse. Am Mittwoch, 16. März 2016, steigt in dem Zürcher Traditionshaus unter dem Motto "Le Combat des Chefs" erneut die beliebte Kitchenparty. Bereits zum siebten Mal in Folge bietet das Hotel damit Gourmets die einmalige Gelegenheit, einen Blick in die Kochtöpfe der Baur au Lac Spitzenköche zu werfen und ihnen das ein oder andere Küchengeheimnis zu entlocken.

An verschiedenen Kochstationen bereiten die Meisterköche Spezialitäten des Hauses live zu und geben anschließend die kreativen Köstlichkeiten auf die Teller der Gäste. Ein Apéro in dem trendigen Restaurant Rive Gauche stimmt zuvor um 18:30 Uhr auf den Abend ein. Inmitten der Küche werden Olivier Rais, Küchenchef des Rive Gauche, Maurice Marro, Executive Chef des Baur au Lac und Laurent Eperon, Küchenchef des Feinschmeckertempels Pavillon, an ihren Stationen, zusammen mit der gesamten Küchencrew, feine Klassiker der hauseigenen Küche zaubern. Als besonderes Highlight gilt die Kochstation von Andrea Kracht, Eigentümer des Baur au Lac, dem General Manager Wilhelm Luxem und Dr. Wolf Wagschal, Gastronomie-Partner und Berater des Rive Gauche, die an diesem Abend ihre Lieblingsspeisen auftischen. Für die musikalische Begleitung sorgen DJ Gee K an der Gitarre, DJ Teyst sowie Sängerin Anastasia.

Wer sich eine Kostprobe der kulinarischen Fertigkeiten des Baur au Lac nicht entgehen lassen und unter der exklusiven Schar von 150 Gästen sein möchte, kann sich über www.agauche.ch/kitchenparty oder im Baur au Lac telefonisch unter +41 44 220 50 20 anmelden. Tickets sind für CHF 150.00 (137.00 €) pro Person inklusive begleitender Getränke (ausser Spirituosen) erhältlich.