Dies & Das

Mein erster Besuch in einem Sterne-Restaurant

Von JULIA DOMBROWSKI Wacklige Knie, zittrige Stimme, verknotete Gedanken: Alles Begleiterscheinungen, wenn die Aussicht auf den ersten Besuch in einem Sternerestaurant keine Freude, sondern Panik macht. Erfahrungsbericht. Von einer, die weiß, was Schwellenangst ist. Vermutlich fast alle Menschen meiner Generation sind mit dem Film „Pretty Woman“ aufgewachsen. Beinahe jedes Mädchen – und widerstrebend wohl auch annähernd jeder Junge – hat […]

Dies & Das

TRINKGELD

Am Ende des Abends wurden wir unfreiwillige Zeugen eines beschämenden Schauspiels am Nachbartisch. Vorweg gegangen  war eine großartige Menü-Degustation (die hatten auch die Gäste nebenan) mit einer hervorragenden Weinbegleitung und einem so aufmerksamen und dabei lockeren Service, wie man ihn sich in jedem 2- und 3-Sterne- Restaurant vorstellt – der aber leider nicht immer geleistet wird. Die zu Beginn des […]

Dies & Das

Unflexibel (Leserbrief)

Zu sechst hatten wir uns neulich in einem 2-Sterne-Restaurant zum Abendessen verabredet und im gleichen Haus drei Doppelzimmer zur Übernachtung gebucht. Es war ein heißer Tag. Über 30 Grad. Jeder hatte eine Anreise von 150 bis 300 Kilometern. Die Begrüßung bei der Ankunft im Hotel war freundlich. Doch als wir dann am späten Nachmittag ein Glas Champagner im Garten trinken […]

Dies & Das

Guide Michelin – Auf der Suche nach Qualität

Den Guide Michelin losgelöst vom Reifenhersteller Michelin zu betrachten, ist so, als wolle man Tarzan ohne den Dschungel beschreiben. 112.300 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen nach eigenen Angaben, dessen Kerngeschäft die Herstellung von Reifen für Fahrzeuge aller Art ist. Die Inspektoren des Guides machen zwar nur einen winzigen Bruchteil der Belegschaft aus, doch zahlen sie mit ihrer Arbeit einen Mega-Beitrag auf […]

Dies & Das

Das Pretty-Woman-Syndrom – Das erste Mal in einem Sternerestaurant

Von JULIA DOMBROWSKI Wacklige Knie, zittrige Stimme, verknotete Gedanken: Alles Begleiterscheinungen, wenn die Aussicht auf den ersten Besuch in einem Sternerestaurant keine Freude, sondern Panik macht. Erfahrungsbericht. Von einer, die weiß, was Schwellenangst ist. Vermutlich fast alle Menschen meiner Generation sind mit dem Film „Pretty Woman“ aufgewachsen. Beinahe jedes Mädchen – und widerstrebend wohl auch annähernd jeder Junge – hat […]

Dies & Das

Die Smartphone-Generation und ihr Wein

Von ALFRED VOIGT Wer kennt nicht die von Medaillen übersäten Flaschenetiketten, die in barocker Weinseligkeit schwelgen? Puristisch verdichtet gestaltet die Gegenkultur ihre Aufkleber. Die Weinwelt hat sich in den letzten dreißig Jahren mehr denn je zuvor verändert. Das europäische Monopol ist gefallen und international finden sich heute zahlreiche Ansätze, Wein zu produzieren – und noch mehr, ihn zu präsentieren. Doch […]

Dies & Das

Die neue Service-Generation

Der Unterschied zwischen einer Spitzenküche und einem Spitzenrestaurant liegt im Service. Ein Berufsstand besinnt sich auf seine Aufgaben – und räumt erst einmal auf: Weg mit alten Zöpfen und her mit neuen Konzepten. Jeder Mensch hat im Laufe seines Lebens sich selbst oder anderen schon einmal Speisen und Getränke serviert. Jeder weiß, was er von einem erstklassi­gen Service im Restaurant […]

Dies & Das

„Wie trocken mögen Sie Ihren Wein?“

Von SILVIO NITZSCHE Trockener Humor ist gesund und erfrischend. Trockene Lippen hingegen können wehtun und nerven. Für sich genommen ist die Bezeichnung „trocken“ weder positiv noch negativ belegt. Doch im Zusammenhang mit Wein gilt „trocken“ beinahe als Inbegriff von Qualität – und „halbtrocken“ als Schimpfwort. Was ist guter Weingeschmack? Und wie muss ein guter Wein schmecken? Punkte , über die […]

Dies & Das

Der Vinitor

von SILVIO NITZSCHE Winzer soll der Berufsstand mit der höchsten Quereinsteigerquote sein. Das ist natürlich wahnsinnig übertrieben, wie wir alle wissen. Bei den Quereinsteigern hat eindeutig der Kellnerberuf die Nase vorn. Nicht übertrieben jedoch ist, dass viele Menschen davon träumen, ihren eigenen Wein zu machen – und das sind nicht nur Sommeliers. Fachleute wissen, dass es eine Menge erfolgreicher Winzer […]

Dies & Das

Trinkgeld, Almosen oder was?

Ob beim Friseur, Masseur, im Taxi, Straßencafé oder auf dem Hotelzimmer: Ein Trinkgeld zu geben, ist für den, der eine solche Dienstleistung in Anspruch nimmt, entweder so selbstverständlich wie das tägliche Zäheneputzen – oder mit Scham behaftet. Bereits seit dem 14. Jahrhundert ist es üblich, zusätzliche Dienstleistungen, besondere Freundlichkeit und Aufmerksamkeit mit einem Trinkgeld zu belohnen. Mit Trinkgeld bestochen wurden […]